Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.kinder-holz-haus.de
Neu! Diese Eigenkreation ist besonders in der Grill-Saison der leichte Schmaus, der einmal zeigt, dass Grillen nicht immer nur schweres Schweinefleisch sein muss. Natürlich kann man diese auch in der Pfanne braten, besonders lecker kommen sie aber vom Grill.

Zutaten

Abstand
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Packung Feta-Käse, z.B. von ALDI
  • Kräuter (hier empfielt sich eine gefriergetrocknete Salatmischung zum Streuen)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Abstand

Zubereitung

Abstand
Sie brauchen umbedingt eine Moulinetten-Vorrichtung am Handrührer oder etwas ähnliches, um alles zu zerhäxeln!

Zerteilen Sie die Hähnchenbruststücke in ca. 4x4cm große Stücke und füllen Sie ca. die Hälfte davon in die Moulinette. Dann nehmen Sie den Feta-Käse und schneiden Sie diesen in 3 große Stücke. Legen Sie eines beiseite. Daraus können Sie später einzelne Feta-Würfel als Beilage schneiden. Von den anderen beiden nehmen Sie eins und zerteilen Sie diesen in mehrere Scheiben und geben Sie diese ebenfalls in den Mixer. Anschließend 2-3 Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer und die Kräuter - hier sollte nach Ermessen dosiert werden - hinzugeben.

Nun kommt der lustige Part: Mit der o.g. Moulinette zerkleinern wir alles. Dabei wird auch alles gleichzeitig vermengt. Anschließend den Kloß aus der Moulinette rausnehmen und die 2. Hälfte Hähnchenbrustfilet sowie das dritte Stück Feta - beides wie gehabt vorher zerkleinern - zusammen mit Öl, Salz, Pfeffer und den Kräutern erneut in die Moulinette geben und zerkleinern. Nachdem auch dieser Kloß fertig ist, vermengen wir beides und legen es am besten auf ein Brett. Nun machen wir kleine Klöpse aus der Masse. Zum Schluss die Klöpse auf den Grill (oder in die Pfanne) und goldbraun brutzeln lassen. Ruhig öfter wenden, denn durch den Käse können diese ein wenig schneller schwarz werden.
Abstand
Abstand
Abstand
Rezepte Grillen Hähnchen

Kokossuppe mit Krebsfleisch

Viele Menschen lieben die asiatische Küche. Eine ganz besonders leckere Suppe aus dem asiatischen Raum ist diese Suppe. Für alle, die keine Phobie gegen Kokos und / oder Fisch haben, eine besonders leckere Angelegenheit.

weiterlesen

Bratäpfel

Wenn der Geruch von Bratäpfeln, die langsam im Ofenrohr (früher legte man sie einfach auf den Kachelofen) schmurgeln, das ganze Haus durchzieht, kann man den Advent förmlich riechen.
Schon unsere Großeltern wussten: Adventszeit ist Bratäpfelzeit. Und wenn Sie schon einmal einen Bratapfel probiert haben, wissen Sie, dass man sich die auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Und hier ist das Rezept – probieren Sie es selbst aus:

weiterlesen

Pasta in Lachs

Hier kommt eine Studenten-Delikatesse, die nicht mal 10 Mark kostet (bei Albrecht Feinkost!) und eine ganze WG sattmacht:

weiterlesen

Eierkuchen

Der Klassiker und von allen geliebt, egal ob groß oder klein.

weiterlesen