Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.designer-gartenmoebel.de
Wenn der Geruch von Bratäpfeln, die langsam im Ofenrohr (früher legte man sie einfach auf den Kachelofen) schmurgeln, das ganze Haus durchzieht, kann man den Advent förmlich riechen.
Schon unsere Großeltern wussten: Adventszeit ist Bratäpfelzeit. Und wenn Sie schon einmal einen Bratapfel probiert haben, wissen Sie, dass man sich die auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Und hier ist das Rezept – probieren Sie es selbst aus:

Zutaten

Abstand
  • Einige leicht säuerliche Äpfel (zum Beispiel die Sorte Cox Orange)
  • Eine Hand voll Rosinen
  • Etwas Honig
  • Pro Apfel 1 TL Mandelstifte
Abstand

Zubereitung

Abstand
  1. Wir entkernen die gewaschenen, aber ungeschälten Äpfel.
  2. In den Hohlraum füllen wir die Rosinen, etwas Honig und obendrauf die Mandelstifte.
  3. Wir stellen die Äpfel in eine flache Terrine – und ab damit ins heiße Ofenrohr (200°C).
  4. Schon bald hört und riecht man, welche Köstlichkeit sich im Ofen entwickelt. Die Bratäpfel brauchen ungefähr 20 Minuten im Backrohr.
Abstand
Rezepte Backen Weihnachtliches Winter

Kokossuppe mit Krebsfleisch

Viele Menschen lieben die asiatische Küche. Eine ganz besonders leckere Suppe aus dem asiatischen Raum ist diese Suppe. Für alle, die keine Phobie gegen Kokos und / oder Fisch haben, eine besonders leckere Angelegenheit.

weiterlesen

Hähnchen-Feta-Hackbällchen

Neu! Diese Eigenkreation ist besonders in der Grill-Saison der leichte Schmaus, der einmal zeigt, dass Grillen nicht immer nur schweres Schweinefleisch sein muss. Natürlich kann man diese auch in der Pfanne braten, besonders lecker kommen sie aber vom Grill.

weiterlesen

Pasta in Lachs

Hier kommt eine Studenten-Delikatesse, die nicht mal 10 Mark kostet (bei Albrecht Feinkost!) und eine ganze WG sattmacht:

weiterlesen

Eierkuchen

Der Klassiker und von allen geliebt, egal ob groß oder klein.

weiterlesen